Max-Mannheimer-Str. 1 83043 Bad Aibling
08061 936190
sekretariat@rs-badaibling.de

Erasmus+ Lehrertreffen in Tartu, Estland

Vom 2. bis 6. Dezember fand in Tartu, Estlands zweitgrößter Stadt, ein Treffen der Lehrkräfte aus Belgien, Dänemark, Spanien und Deutschland statt. Gastgeber war das Tamme Gümnaasium, die koordinierende Schule der Projekts „May ICT be with you“. Von der Wilhelm-Leibl Realschule waren die Lehrkräfte Stefanie Kieweg und Daniela Ferstl vertreten.

Auf dem Programm standen Fortbildungen zum Thema CLIL, „Language with Film, Content with Language“ sowie der Six Ts-Approach. Es wurden außerdem Weichen zum weiteren Ablauf des Projekts gestellt und Vorbereitungen zum ersten Schülertreffen in Valencia, Spanien, im März getroffen.

Estland hat in vielerlei Hinsicht viel zu bieten, sei es in Hinblick auf kulinarische Köstlichkeiten, digitaler Umsetzung oder Kultur. Als herausragendes Beispiel sei hier das Nationalmuseum zu nennen, das nach modernsten Standards erbaut wurde und Inhalte in faszinierender Art und Weise aktuell vermittelt.

Wir konnten unglaublich viele bereichernde Gespräche führen, neue Ideen mitnehmen und freuen uns auf das Treffen im März, bei dem auch Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit haben werden, andere Kulturen kennenzulernen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.