Max-Mannheimer-Str. 1 83043 Bad Aibling
08061 936190
sekretariat@rs-badaibling.de

Atteste, COVID-19-Test und Masken

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den letzten Tagen wurden die Regeln für das Verhalten bei Krankheiten durch das Kultusministerium angepasst.

Wenn Sie auf der Startseite der Schulhomepage oder in unserem FAQ-Forum auf diesen roten Button klicken, können Sie diese nachlesen.

Beachten Sie bitte, dass nun noch regelmäißger ein ärztliches Attest und/oder einen COVID-19-Test vorgelegt werden muss, wenn Ihr Kind bestimmte Symptome aufweist, bevor es wieder zur Schule zurück kommen darf. Wir halten uns hier strikt an die Vorgaben, die Sie hier nachlesen können.

  • Diese Regelungen dienen dem Gesundheitsschutz.
  • Ärztliche Atteste und Test-Bescheinigungen geben zudem dem Gesundheitsamt bei der Abwägung von Quarantänemaßnahmen Handlungssicherheit.
  • Natürlich verschafft es auch den Mitschüler/innen und Lehrkräften Ihres Kindes ein sichereres Gefühl, wenn es nach leichten oder grippeähnlichen Krankheitssympleichten wieder zur Schule zurück kommt.

Ich bin ganz offen: Wir sind hier in hohem Maße auf das rücksichts- und verantwortungsvolle Verhalten aller angewiesen und können das auch nur bedingt „kontrollieren“. Da aber im ungünstigsten Fall ganze Klassen oder Jahrgangsstufen in häusliche Quarantäne geschickt werden könnten, ist es auch unser aller Anliegen, dass wir nicht nur auf die eigene Gesundheit, sondern auch auf die Gesundheit der anderen achten.

Helfen Sie also bitte auch hier mit, in dem Sie Kinder auch mit leichten Erkältungserscheinungen zuhause lassen. Auch anstehende Leistungsnachweise sollten im Zweifelsfall nachrangige Bedeutung haben.

Und noch eine Bitte: Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind immer eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei hat. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten weit über 800 Euro (!) aus Mitteln der Schule für Ersatzmasken bezahlt.

Wir werden auch weiterhin im Einzelfall Masken ausgeben, werden diese aber ab sofort mit 80 Cent verrechnen und so die Kosten umlegen.  

Tipp: Es kann bestimmt nicht schaden, wenn Ihr Kind in der Schultasche immer eine Reserve-Maske dabei hat, wir alle haben uns nun ja ausreichend damit eingedeckt.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, dass wir weiterhin gut durch die nächsten Wochen kommen, dass wir keine Klassen in Quarantäne schicken müssen und dass wir vor allem alle gesund und zuversichtlich bleiben.

Herzliche Grüße

Matthias Wabner
Realschuldirektor
Schulleiter

10.09.20

Verwenden Sie die roten Buttons auf den Webseiten