Max-Mannheimer-Str. 1 83043 Bad Aibling
08061 936190
sekretariat@rs-badaibling.de

Umgang mit Schuleigentum

Die Ausstattung der Schule bestreitet der Landkreis Rosenheim sehr umsichtig, allerdings sind die finanziellen Mittel nicht unerschöpflich. Bitte unterstützen Sie uns in unserer Erziehungsarbeit, indem Sie auf Ihr Kind einwirken, Schuleigentum (Möbel, Geräte, Böden, Wände, Waschbecken, Bücher usw.) pfleglich zu behandeln und auf Sauberkeit im Schulhaus zu achten. Beschädigte Gegenstände sind zu ersetzen. Dies gilt auch für Computer sowie Hard- und Software in allen Fachräumen. Ausgaben für Reparaturen fehlen dann an anderen Stellen. Auch die Pflege unseres Teiches, der sich inzwischen zu einem richtigen Biotop entwickelt hat sowie des Schulgartens, liegt uns am Herzen. Auch Ihr Kind trägt Verantwortung dafür, dass das freundliche Ambiente unserer Schule erhalten bleibt.

In unserem Pausenhof stehen unseren Schülerinnen und Schülern aufgrund der großzügigen Investitionen durch das Landratsamt hervorragende Spiel- und Klettergeräte zur Verfügung. Auch wurden viele einladende Sitzgelegenheiten geschaffen.

Die Schulbücher werden Ihren Kindern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit diese Materialien möglichst lang erhalten bleiben, muss jedes Buch bis Anfang Oktober eingebunden werden und ein sorgfältiger Umgang garantiert sein. Sollten Beschädigungen entstehen oder Bücher verloren gehen, ist ein entsprechender Betrag zu entrichten. Sie haben für Ihr Kind die Möglichkeit, ein Schließfach zu mieten. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, Antragsformulare gibt es im Sekretariat.

Es gibt an unserer Schule keinen Versicherungsschutz für verloren gegangene oder entwendete Gegenstände, da die Versicherungsbedingungen und die Eigenbeteiligung in keinem Verhältnis zu den entstandenen Schäden stehen. Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, auf ihr Eigentum zu achten und Gegenstände mit hohem Wert gar nicht erst in die Schule mitzunehmen.