Max-Mannheimer-Str. 1 83043 Bad Aibling
08061 936190
sekretariat@rs-badaibling.de

Frohe Ostern

Unser Osterwunsch gilt fort...

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren in allen weiteren Bereichen der Schul- und Hausverwaltung und liebe Unterstützer der Wilhelm-Leibl-Realschule, 

wir wünschen Ihnen allen ein frohes Osterfest!

Als wir vor einem Jahr in die Osterferien gegangen sind, war die Zeit vom ersten Corona-Lockdown und von den ersten Eindrücken des Lernen auf Distanz geprägt. Leider, so muss man feststellen, hat sich für uns ein Jahr später nicht viel an der Situation verändert. 

Und doch ist es wieder das christliche Osterfest dass uns in Erinnerung ruft, dass das Leben immer wieder Wendepunkte und Neuanfänge für uns vorsieht. Im christlichen Glauben markiert Ostern das Ende einer Leidenszeit, es steht symbolisch für Hoffnung und Glauben an einen Neuanfang. Bei aller Vielfalt – auch in Glaubensfragen – beruhigt es mich doch, dass uns dieser Grundgedanke verbinden kann

Geben Sie nicht den Glauben auf.

Ich wünsche uns allen, dass wir nicht den Glauben daran verlieren, 

  • dass es immer weiter geht, 
  • dass irgendwo immer etwas ist, das auf uns aufpasst und 
  • dass somit alles einen Sinn hat

 

Geben Sie den positiven Dingen Raum und machen Sie sie zu schönen Erinnerungen.

Auch diese Osterferien, nein die gesamte Zeit seit Beginn der Pandemie, werden uns allen noch lange in Erinnerung bleiben. Nutzen wir die Chance, vor allem unseren Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, dass auch sehr schöne und gute Erinnerungen dabei sein dürfen. Nutzen wir die Zeit für Dinge, die sonst zu kurz kommen, für die so wenig Platz ist, wenn alles „normal“ läuft.

Schon jetzt können wir feststellen, dass  „Corona“ sehr viel verändert hat! 

Um nur ein für alle gut nachvollziehbares Beispiel zu nennen: Denken Sie mal zurück, mit welchen Problemen wir noch letztes Jahr zu kämpfen hatten, als wir kurzfristig digital unterrichten  mussten… Wie selbstverständlich nutzen Ihre Kinder, nutzt Ihr liebe Schülerinnen und Schüler, zwischenzeitlich die digitalen Techniken! Diese Kompetenzen sind jetzt und in Zukunft wichtig. Hier haben wir alle viel gelernt und uns weiter entwickelt!

Ja, wir werden das schaffen.

Wir werden das – ich wiederhole mich mit Blick auf die Osternachricht 2020 – gemeinsam schaffen, das ist ganz sicher. Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie dies auch so empfinden können und dass Sie alle gesund bleiben!

Schalten Sie ab, jetzt sind Ferien.

Endlich sind nun Ferien, die wir uns alle verdient haben. Noch nie war es leichter, konsequent vom Schulalltag abzuschalten. Schalten Sie dazu einfach den Computer ab und damit im wörtlichen Sinne auch das Thema Schule. Das gilt für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam!

Natürlich werden wir Sie in dringenden Angelegenheiten auch in den Ferien über die SchulApp-Nachrichten informieren und dies vor allem auf der Schulhomepage bekannt geben

Im Namen aller Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen im Schulleitungs- und Verwaltungsteam wünsche ich Ihnen und uns allen nun schöne Osterferien und alles Gute!

Herzliche Grüße
Ihr Matthias Wabner

Hoffnung

Neuanfang