08061.936190
sekretariat@rs-badaibling.de

Ethik-Unterricht

Laut Art. 47 BayEUG ist der Besuch des Ethikunterrichts ist für alle Schüler verpflichtend, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen bzw. keiner Konfession angehören. Unter Religionsunterricht ist dabei gemäß Art. 136 Abs. 2 BV der als ordentliches Lehrfach an den Schulen eingerichtete Religionsunterricht zu verstehen, der in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der betreffenden Religionsgemeinschaft erteilt wird.

Für die Anmeldung zum Ethikunterricht bzw. die Abmeldung vom Ethikunterricht ist ein Antrag notwendig, der von den Erziehungsberechtigten gestellt werden muss.

Bitte geben Sie den jeweiligen Antrag fristgerecht (Termin siehe Antrag) bei der Klassenleitung ab.

Formulare

Alle wichtigen Formulare finden Sie ab sofort im Schulmanager im Modul “Dokumente“.